Konzept

bus

Das Spiel ist Grundlage unserer Kindergartenpädagogik und durchzieht den gesamten Kindergartenalltag.

Die Kinder können bei uns:
• Freunde suchen und finden;
• im Garten und beim Wandern die Natur erleben;
• ihre Phantasie und Kreativität entfalten;
• handwerklich tätig sein;
• Ruhe, Stille, Bewegung und Konzentration erfahren;
• mit allen Sinnen die Welt entdecken;
• Geborgenheit und Freiheit finden;
• Zeit finden zum selbstbestimmten Spiel;
• sich als Teil der Gesellschaft erleben;
• in vorbereiteter Umgebung ihre Fähigkeiten und Begabungen entwickeln und ausleben;
• Übungen des täglichen Lebens ausführen;
• Toleranz gegenüber anderen erwerben; …….


Der Tag im Kindergarten ist unterteilt in freies Spiel, Jause und zwei gezielte Beschäftigungen.
Im Freispiel kann das Kind Spielpartner, Ort und Spieldauer selbständig wählen. In der gezielten Beschäftigung werden Teilinhalte des Rahmenplanes methodisch aufbereitet und spielerisch vermittelt.
Die Bemühungen unseres Kindergartens zur Erziehung und Bildung Ihrer Kinder werden ergänzt und unterstützt durch Ihre Mitarbeit.
Wir wünschen Ihrem Kind, Ihnen selbst und uns eine gute und schöne Kindergartenzeit.

deenhuittr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.